Erfahren Sie mehr über unser Unternehmen und unsere Philosophie  

Unser Team

 

Unser Team

 
Unternehmen

Wir über uns

 

Entstanden ist der Betrieb durch ein Buy Out aus einem traditionellen Berliner Ladenbaubetrieb, der schon in den 80er Jahren auf diesen mineralischen Werkstoff gestoßen war. Die Arbeit mit CORIAN® war damals noch ungewöhnlich und die Anwendungen sehr eingeschränkt, sodass die Verantwortlichen ihr Interesse an diesem Werkstoff recht schnell wieder verloren.

 

Herr Stefan Böhle, Michael Heinzig und Uwe Klünter erkannten jedoch die grosse Möglichkeit und die Zukunft des neuen Werkstoffes. Daraus resultierend gründeten sie am 01.08.1992 die HaBeKa GbR als ersten Betrieb in Berlin, der sich ausschließlich mit der Verarbeitung von Mineralwerkstoffen beschäftigt. Die Zertifizierung des Herstellers als authorisierter Verarbeiter von CORIAN® erwarb Herr Uwe Klünter bereits 1988.

 

Da es anfangs der 90er Jahre an Gewerberäumen mangelte, fanden sich die ersten Räumlichkeiten im alten Getreidespeicher am Spreebogen, der bis Ende der 70er Jahre als Senatsreserve diente. Die Räumlichkeiten wurden aufwändig und mühevoll zur Werkstatt hergerichtet. Die Überführung der GbR in eine GmbH fand im Dezember 1993 statt.

 

Im April 1999 erfolgte der Umzug in neue moderne Gewerberäume in die Reuchlinstr. 10-11 in Berlin-Moabit.

 

Im Februar 2002 hat Herr Stefan Böhle das Unternehmen und Berlin aus persönlichen Gründen verlassen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.

 

Seit Januar 2011 ist Herr Michael Heinzig gesundheitsbedingt aus dem Unternehmen ausgeschieden. Herr Uwe Klünter ist jetzt alleiniger Geschäftsführer der Gesellschaft. Ihm stehen sechs weitere Mitarbeiter unterstützend zur Seite.

 

Auf Grund des immer größer werdenden Auftragsvolumens und den daraus resultierenden erforderlichen Lager- bzw. Bearbeitungskapazitäten erfolgte im März 2012 der Umzug in die Flottenstr. 28-42 in Berlin-Reinickendorf. Mit einer an qm fast doppelt so großen Werkstatt und schönen neuen Büroräumen sind wir nun in der Lage, so gut wie alle Kundenwünsche zu erfüllen. Außerdem wurden durch den Erwerb einer CNC-Fräse die Herstellungsmöglichkeiten sowie die Verarbeitung wesentlich verbessert.